UNFALL ODER STURZ MIT LANGZEITFOLGEN

Die psychische Komponente eines Unfalls wird häufig unterschätzt. Ein nicht gelöster Schockzustand kann Heilung und Regeneration blockieren und eine Vielzahl von Symptomen verursachen.

 

Der Unfall kann vor zwei Tagen oder vor zwanzig Jahren passiert sein. Je eher der Unfallschock gelöst wird, desto besser - auch Jahre später noch.



SCHOCK IST EIN ALARMZUSTAND

Auch bei der Alarmanlage eines Hauses ist es wichtig, den Alarm abzuschalten, sobald die Gefahrensituation vorbei ist.

 

Ein nicht ausgeschalteter innerer Alarm beeinträchtigt die Lebensqualität und kann z. B. zu Schlafstörungen, Unruhe, Ängsten und Reizbarkeit bis hin zu Vermeidungsverhalten und Flashbacks führen.



DAS LÖSEN DES SCHOCKS

Ich bin Spezialist für das Abschalten innerer Alarmanlagen! Durch das Ausschalten des alten - jetzt nicht mehr gebrauchten - Unfall-Alarms wird erfahrungsgemäß die Heilung und die Regeneration erheblich verbessert.

 

Zum Lösen des Schocks verwende ich spezielle Versionen der Klopfakupressur. Hiermit können ganz gezielt das traumatische Erlebnis gelöst und Körper und Psyche aus dem Schockzustand befreit werden.

 

Ich arbeite sehr sanft und sehr effektiv, mit viel Einfühlungsvermögen und, wenn möglich, sogar mit einer Prise Humor.


FRIEDEN MIT DEM UNFALL

Ein innerer Alarm blockiert die Heilung. Schock ist jedoch nur eine mögliche Form eines inneren Alarms. Ein Ärger auf den gegnerischen Anwalt bei Gericht zum Beispiel erzeugt auch einen inneren Alarm. Und da im Alarmzustand Heilung keine Priorität hat, ist es wichtig auch diesen Alarm herunterzufahren.

 

Frieden ist für mich das Gegenteil von Alarm. Je mehr innere Alarme abgeschaltet werden, desto stärker wird der Frieden mit dem Unfall und desto weniger wird die Heilung blockiert.

 

Das ist das Besondere an meinem Konzept: Ich löse nicht nur möglichst sanft das Unfalltrauma; ich gehe weit darüber hinaus.