DEUTSCHLANDWEITES ANGEBOT

Für all diejenigen, die nicht im Einzugsgebiet von Hamburg wohnen, biete ich ein ganz besonderes Behandlungskonzept an:

  • Die ersten 1 – 2 Sitzungen finden in Hamburg in meiner Praxis statt. Sie umfassen die Anamnese und die Erklärung meiner Arbeit. In vielen Fällen kann schon in der ersten Sitzung mit der Bearbeitung des Unfallschocks begonnen werden.
  • Die weiteren Sitzungen können dann in der Regel
    über Telefon oder über Skype erfolgen. Die Arbeit über Telefon ist erfahrungsgemäß genauso effektiv, wie wenn man sich gegenübersitzt.

Der Besuch meiner Praxis kann mit einem Kurzurlaub in der wunderschönen Hansestadt Hamburg verbunden werden. 

 

Kontaktieren Sie mich gerne, um die Möglichkeit dieser Arbeitsweise zu besprechen oder auch, wenn Sie dazu noch Fragen haben.

Hamburger Hafen mit Elbphilharmonie
Hamburger Hafen mit Elbphilharmonie